Modularer Aufbau

Modularer Aufbau
Stylische Schallschutzkabinen aus modularen Sandwich-Fertigelementen in entkoppelter Bauweise mehr erfahren

Die Standard-Version des Sound-STOPcubes® besteht aus zweischaligen Sandwich- Fertigelementen 120mm stark. Äußere und innere Schale sind jeweils durch einen entkoppelten Rahmen miteinander verbunden. Nut und Feder sowie körperschalldämpfende Dichtungen in der Stoßverbindung der Elemente sowie das Stecksystem der Elemente untereinander sorgen für höchste Schalldämmwerte der Sound-STOPcubes®.
Bei der Planung der Kabinen wurde penibel darauf geachtet, dass alle Elemente der Sound-STOPcubes® entkoppelt voneinander aufgebaut sind, um eine Übertragung von Körperschall und Schwingungen zu vermeiden.
Das Gleiche gilt für die solide Ausführungen der Dichtungen im Bereich der Stoßflächen.

Der mehrfach gedämmte Fußboden der Sound-STOPcubes® ist ebenfalls entkoppelt aufgebaut, losgelöst von den Raumwänden ausgeführt und darüber hinaus auf schwingungsdämpfendem Material aufgelagert. Beste Tritt- und Luftschalldämmungswerte werden dadurch ermöglicht. Der Fußbodenbelag besteht aus lose verlegten attraktivem Teppichboden, der bei Beschädigung oder Verunreinigung leicht ausgetauscht werden kann.

Modularer Aufbau

Die Sound-STOPcubes® sind modular aufgebaut, das heißt schallgedämmte Sandwich-Fertigelemente gleicher Bauart werden erst vor Ort zusammengefügt. Durch den modularen Aufbau bieten alle Sound-STOPcubes® vielfältige Anpassungsmöglichkeiten an Ihre räumlichen Gegebenheiten und Erfordernisse der speziellen Nutzung.

Ihr Nutzen:

  • Leichte Demontage und Neuaufbau bei Ortswechsel durch unser modulares Stecksystem
  • jederzeit mögliche flexible Erweiterungen und Veränderungen des Sound-STOPcubes® durch Umbau
  • schnelle Nachlieferung zusätzlicher Elemente zwecks Erweiterung
  • Upgraden einer Standard-Version in eine Premium-Version sowie Sonderedition jederzeit, also auch später, problemlos möglich.

Die Aufstellung eines Sound-STOPcube® benötigt keine Genehmigung und ist statisch unproblematisch. Dies gilt auch für normale Wohn- und Büroräume.

Die Standard-Version des Sound-STOPcubes® besteht aus zweischaligen Sandwich- Fertigelementen 120mm stark. Äußere und innere Schale sind jeweils durch einen entkoppelten Rahmen miteinander verbunden. Nut und Feder sowie körperschalldämpfende Dichtungen in der Stoßverbindung der Elemente sowie das Stecksystem der Elemente untereinander sorgen für höchste Schalldämmwerte der Sound-STOPcubes®.
Bei der Planung der Kabinen wurde penibel darauf geachtet, dass alle Elemente der Sound-STOPcubes® entkoppelt voneinander aufgebaut sind, um eine Übertragung von Körperschall und Schwingungen zu vermeiden.
Das Gleiche gilt für die solide Ausführungen der Dichtungen im Bereich der Stoßflächen.

Der mehrfach gedämmte Fußboden der Sound-STOPcubes® ist ebenfalls entkoppelt aufgebaut, losgelöst von den Raumwänden ausgeführt und darüber hinaus auf schwingungsdämpfendem Material aufgelagert. Beste Tritt- und Luftschalldämmungswerte werden dadurch ermöglicht. Der Fußbodenbelag besteht aus lose verlegten attraktivem Teppichboden, der bei Beschädigung oder Verunreinigung leicht ausgetauscht werden kann.

 

Erfahren Sie mehr über die Bauweise

Erfahren Sie mehr über die Bauweise

Schallschutzhörbar gemacht

Hören Sie den Unterschied?

Erweitern Sie flexibel

Erweitern Sie flexibel